HVV-Garantie

Sollten Sie Ihr Ziel mit dem HVV durch unvorhergesehene Störungen einmal mehr als 20 Minuten zu spät erreichen, bekommen Sie eine Entschädigung in Höhe von 50% Ihres Fahrpreises. Versprochen!

Bei Einzelfahrkarten vergütet der HVV volle 50% des aufgedruckten Fahrpreises. Beträge unter einem Euro werden auf 1 Euro aufgerundet. Bei Zeit-, Tages- oder Gruppenkarten erfolgt die Entschädigung anteilig. Hier wurde jeweils ein durchschnittlicher Fahrpreis pro Fahrt errechnet und zugrunde gelegt. Bei Zeitkarten kann eine Entschädigung so oft erfolgen, bis die Hälfte des tatsächlichen Kaufpreises erreicht ist (bei Monats- und Abokarten je Monat, bei Wochenkarten je Woche gerechnet).

Weitere Informationen zur HVV-Garantie sowie die Möglichkeit, einen diesbezüglichen Antrag zu stellen, unter