Ausflüge mit Schulklasse oder Kindergruppen


Die richtige S-Bahn, die richtige Fahrkarte, die richtige Richtung

Wir unterstützen Sie gern bei der Vorbereitung und Planung und möchten dazu beitragen, dass Ihre Fahrt mit der S-Bahn ein voller Erfolg wird. Bei Fragen steht Ihnen unser Kundendialog telefonisch unter 040/3918-4385 gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Sie möchten uns lieber eine E-Mail schreiben? Gern!
 

zum Kontaktformular

Tipps für Sie

Ganz allgemein:

  • Fahren Sie mit Ihrer Gruppe nach Möglichkeit bitte erst nach 9 Uhr. Zu diesem Zeitpunkt ist die Fahrt wesentlich entspannter, zudem gibt es attraktive Tarifangebote wie zum Beispiel die 9-Uhr-Gruppenkarte.
  • Verteilen Sie sich bitte nach Möglichkeit mit Ihrer Gruppe beim Zustieg auf die gesamte Fahrzeuglänge und nutzen dabei alle Türen. Oder teilen Sie die gesamte Gruppe auf mehrere S-Bahnen auf. Die S-Bahnen fahren in einem dichten Takt, sodass Sie zeitlich nur leicht versetzt Ihr Ziel erreichen werden.
  • Postieren Sie an jeder Tür mindestens zwei, besser noch drei erwachsene Begleitpersonen, die den Kindern jeweils im Fahrzeug und auf dem Bahnsteig beim Ein- und Ausstieg behilflich sind. Bitte informieren Sie die Kinder, dass sich zwischen Bahnsteig und S-Bahn ein Spalt befindet - also sollten "die Kleinen" einen "großen Schritt" machen.
  • Eine Begleitperson sollte sich so lange sichtbar im geöffneten Türbereich aufhalten, bis alle Personen ein- oder ausgestiegen sind. So ist sichergestellt, dass die S-Bahn nicht vorher abfahren kann. Geben Sie uns dann vor Ort zum Beispiel ein Handzeichen, und so wissen wir, Ihre Reisegruppe ist vollständig ein- oder ausgestiegen.
  • Besprechen Sie mit den Kindern vor der Fahrt die Fahrtroute sowie einige elementare Regeln zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel. Für die kleineren Fahrgäste empfehlen wir zusätzlich das Tragen von Warnwesten oder Ähnlichem. Somit sind die Kinder für Sie und uns stets gut sichtbar und als zusammengehörende Gruppe zu erkennen.
  • Kennen Sie schon die HVV-Schulberatung? Hier gibt es viele weitere interessante Informationen rund um das Thema HVV

Wenn Sie mit einer kleineren Gruppe (bis ca. 60 Personen) unterwegs sind:

  • Sagen Sie uns doch per Informationssäule (befindet sich auf jedem Bahnsteig) kurz Bescheid, wo Sie ein- und aussteigen möchten. Wir informieren umgehend alle an der Fahrt beteiligten Kolleginnen und Kollegen.
  • Oder informieren Sie unseren Triebfahrzeugführer an seinem Seitenfenster, dass Sie mit einer Gruppe einsteigen.

Wenn Sie mit einer größeren Gruppe (ab ca. 60 Personen) unterwegs sind:

  • Rufen Sie uns gern einige Tage vorher an. Wir beraten Sie rund um Ihre Fahrten und informieren alle an der Fahrt beteiligten Kolleginnen und Kollegen.
  • Ab 100 Personen empfiehlt sich ein Anruf mindestens 14 Tage vor der Fahrt. Wir schauen dann zusätzlich nach, wie viele Fahrgäste in den von Ihnen ausgewählten S-Bahnen durchschnittlich fahren und können für Sie die optimalen Verbindungen finden.